Aktuell Film Fotografie Vita Kontakt  





Daniela Kolbe wird Vorsitzende der Enquete-Kommission | © Thomas Doberitzsch

Niema Movassat vor dem Haus der Kulturen | © Lotta Kilian

Sebastian Körber mit Staatssekretär Mücke am Bahnhof Forchheim | © Wolfgang Busch

Steffen Bilger nach verlorener Landtagswahl | © Wolfgang Busch

German Reichstag | © Wolfgang Busch


Die Gewählten
Deutschland 2015

Ein if...Productions Produktion in Koproduktion mit BR, Luigi Falorni, HFF München gefördert vom FFF Bayern und der FFA

Buch, Regie, Ton: Nancy Brandt
Kamera: Wolfgang Busch
weitere Kamera: Lotta Kilian, Christiane Schmidt, Thomas Beckmann, Thomas Doberitzsch, Ralf Hahmann, ralf Bücheler, Daniel Samer
Schnitt: Mechthild Barth, Nancy Brandt
Musik: Michael Edwards
Redaktion: Petra Felber, Natalie Lambsdorff, Martin Kowalczyk
Produzent: Ingo Fliess, if...Productions
Verleih: Peter Stockhaus, déjà-vu Film
Drehzeit: 2009-2013
100 Minuten, Farbe, HD, Dolby SR

mit:
Steffen Bilger (CDU)
Sebastian Körber (FDP)
Daniela Kolbe (SPD)
Agnes Krumwiede (Bündnis90/Die Grünen)
Niema Movassat (Linke)



Synopsis

2009 treten sie ihre erste Legislatur im deutschen Bundestag an: fu¨nf junge Menschen aus fünf verschiedenen Parteien. Eine Physikerin aus Leipzig (SPD), eine Pianistin aus Ingolstadt (B90/Die Grünen), ein Architekt aus Forchheim (FDP), ein Rechtsanwalt aus Ludwigsburg (CDU) und ein Jurist aus Oberhausen (Die Linke). Eine Langzeitbeobachtung über fünf sehr unterschiedliche junge Menschen auf ihrem Weg in die große Politik.


Agnes_Krumwiede am Wahlabend | @ Thomas Beckmann       Westlobby | © Wolfgang Busch
 
Termine Fernsehausstrahlung

15.11.2016, 22.30 Uhr, BR
19.12.2016, 01.30 Uhr, HR

Start des DVD-Verkaufs

Ab 20. Mai 2016 kann die DVD des Filmes offiziell im Handel erworben werden! Erhältlich direkt bei Silvercine oder auch unter anderem hier.


Pressestimmen


Festivalteilnahmen


Preise


Kinovorführungen in Deutschland


Mai 2015, Bayerische Kinos mit DOK.TOUR 2015 (Flyer) unterwegs in
• Aschaffenburg (Casino)
• Augsburg (Liliom)
• Bad Endorf (Marias Kino)
• Bamberg (Lichtspielkino)
• Eichstätt (Filmstudio im alten Stadttheater)
• Fürth (Babylon Kino)
• Hof (Central Kino)
• Ingolstadt (Audi Programmkino)
• Landshut (Kinoptikum)
• Marktoberdorf (Filmburg)
• Nürnberg (Filmhaus)
• Ochsenfurt (Casablanca)
• Passau (Scharfrichter Kino)
• Regensburg (Regina Kino)
• Inning-Stegen (Kino Alte Brauerei)
• Wasserburg (Utopia)
• Würzburg (Central)
05.11.2015, 20 Uhr Berlin/Kino Central
06.11.2015, 17:45 Uhr, Berlin/Kino Central
07.11.2015, 17:45 Uhr, Berlin/Kino Central
05.11.2015-11.11.2015 Hersching/Breitwand
05.11.2015-11.11.2015 Seefeld/Breitwand
12.11.2015, 19.30 Uhr, Halle S./ Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
16.11.-17.11.2015, 17.45 Uhr, Berlin/Kino Central
15.11.2015-18.11.2015 Erlangen/Manhattan Kinos
19.11.2015 Hamburg/Lichtmeß Kino
25.11.15, 17 Uhr, Berlin/Kino Central
30.11.15, Chemnitz/Filmclub mittendrin
12.01.2016, Schneverdingen/ Kulturverein Schneverdingen e.V.
13.01.2016, 19.30 Uhr, Berlin/ Kino in der Kulturbrauerei mit Knut Elstermann, radio1 und den Protagonisten
14.01. und 19./20.1.2016, 20 Uhr, Kirchlengern/ Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern
26./27.1.2016, 21.30 Uhr, Erlenbach/ Kino Passage
10.2., 20 Uhr/12.2., 17.30 Uhr/15.2.2016, 17.30 Uhr, Lörrach/ Union Filmtheater
18.-24.2.2016, 20.30 Uhr, München/ Werkstattkino
24.2.2016, 19.45 Uhr, Forchheim/ KinoCenter Forchheim, mit anschließendem Publikumsgespräch mit Sebastian Körber und der Regie
28.02.2016-02.03.2016, Freiburg/ Kommunales Kino Freiburg
5.3.- 16 Uhr, 6.3.- 15.45 Uhr, 12.3.- 16.45 Uhr, Halle/Saale/ Luchskino Halle, am So, den 6.3., in Anwesenheit der Regie mit Gespräch danach!!
8.3.2016, 18.30 Uhr, Pforzheim/ Kommunales Kino Pforzheim, mit anschließender Diskussion in Anwesenheit von Mitgliedern des Jugendgemeinderats
10.3-16.3.2016, 20 Uhr, Oberhausen/ Kino im Walzenlager, am 10.3. anschließendes Publikumsgespräch mit Niema Movassat und der Regie
10.3.2016, 20 Uhr, Furtwangen/ Guckloch Kino
17.3-22.3.2016, Oberhausen/ Kino im Walzenlager
21.4.2016, 18.30 Uhr, Leipzig/ Prager Frühling, mit anschließendem Publikumsgespräch mit Daniela Kolbe und der Regie
16.5. und 23.5.2016, 19 Uhr, Braunschweig/ Universum Filmtheater
25.5.2016, 18 Uhr, Universität Leipzig in Anwesenheit von Nancy Brandt und Daniela Kolbe
14.7.2016, 20 Uhr, Stralsund/ Filmclub Blendwerk, in Kooperation mit dem Wahlkreisbüro Jürgen Suhr, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und anschließendes Publikumsgespräch mit der Regie
So, den 18.9.2016, 19 Uhr, Schwandorf/ Schwandorfer Dokumentarfilmtage ZWICKL, Union Kino
Mi, den 21.9.2016, 19 Uhr, Schwandorf/ Schwandorfer Dokumentarfilmtage ZWICKL, altes Metropolkino in Anwesenheit der Regie

Feste Termine werden regelmäßig aktualisiert.

 
Trailer




Interview Ingo Fliess zum Film









 
 Impressum